Beste Freizeitaktivitäten in Lima

403

Neben einem Strandbesuch gibt es in Lima viele andere Freizeitmöglichkeiten – die Hauptstadt von Peru ist modern ebenso wie traditionell und hat eine Vielzahl von kleinen Restaurants, Brauereien, und Kunstgalerien zu bieten. Zu den historischen Stätten gehören Kloster aus dem 16. Jahrhundert (mit gruseligen Katakomben), spanische koloniale Bauwerke, und Kathedralen, die sich alle innerhalb des UNESCO-geschützten Stadtzentrums befinden.

Abgesehen von der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten stehen Ihnen weltklasse Surfspots und Ausflüge mit anschließendem Gleitschirmfliegen durch die lebhaften Stadtvierteln von Lima zur Auswahl. Mit bunten Marktplätzen an nahezu jeder Ecke und genug Ceviche (und Pisco Sour), um eine Armee zu versorgen, zählt Lima zu den besten Orten in Südamerika, die einen Besuch wert sind.

Historisches Zentrum von Lima

Das historische Zentrum von Lima erstreckt sich von Plaza San Martin bis nach Plaza de Armas. Hier können Sie die koloniale Vergangenheit von Peru, die bis heute gut erhalten geblieben ist, durch einen Besuch von historischen Bauwerken wie dem Kathedral von Lima und Präsidentenpalast erleben. Beginnen Sie Ihren Tag damit, durch die Straßen zu schlendern, die auf 1530er zurückgehen, und schauen Sie dabei zu den berühmten für Lima typischen Balkonen hinauf, um in die Vergangenheit eintauchen.

Peruanische Katakomben

Die gruseligen peruanischen Katakomben befinden sich unter der Basilika ‘Basilica y Convento de San Francisco de Lima (Saint Francis Kloster). Das spanische Barockkloster und umgebende historische Stadtzentrum von Lima sind Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Erkunden Sie die letzte Ruhestätte für über 25,000 reiche Bürger von Lima – ein Brauch, der in 1808 aufhörte.

Surfspot von Lima

Prüfen Sie die Wellen in Lima, indem Sie entlang der 250 km langen Küste surfen. Sehr beliebt bei Surfern aus der ganzen Welt ist am Ort von Mai bis August die beste Zeit zum Surfen. Darüber hinaus finden Sie zahlreiche Surfschulen in Lima, die Neueinsteigern, die Surfen lernen wollen, Kurse anbieten.

Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus

Das Busunternehmen Mirabus bietet unterhaltsame Tag- und Nachttouren in und um die Stadt herum an. Die Stadtführungen starten am Parque Kennedy in Miraflores. Vom Doppeldeckerbus aus mit einem panoramischen Blick können Sie das historische Stadtzentrum erkunden. Die ‘Classic Lama Day’ Tour dauert 3 ½ Stunden und umfasst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Lima ebenso wie nahe gelegene Stadtteile wie Barranco und Miraflores.

Gleitschirmfliegen in Miraflores

Nach einer schönen Zeit in den Museen, Kunstgalerien und an den Marktplätzen von Lima können Sie den Ausflug mit einem Gleitschirmfliegen über den Klippen von Miraflores beenden. Der beliebteste Spot dafür liegt in Parque Raimondi, wo vielerorts Tandemflüge angeboten werden.

Parque del Amor

Parque del Amor ist ein Landschaftspark in Miraflores, wo Sie den Blick auf den Ozean und die einzigartigen Kunstskulpturen genießen können. Das massive Standbild namens ‘El Beso’ (der Kuss) von Victor Delfi und die mit bunten Mosaiken verzierten Mauern sind eine Hommage an die Liebe. Wenn die Sonne über der Küste und dem pazifischen Ozean untergeht, strömen Menschen in den Park, um das Naturspektakel aus nächster Nähe zu erleben.

Nazca-Linien

Die Nazca-Linien sind Geoglyphen, die in die Wüstenlandschaften gescharrt wurden und deren Ursprung immer noch ein ungelöstes Rätsel bleibt. Gelegen in der Nazca Wüste erstrecken sich diese uralten Muster über 1,000 Quadratkilometer und sind am besten aus der Luft sichtbar. Bei einem Aussichtsflug, den Sie in Lima buchen, können Sie die 300 verschiedenen Figuren aus der Luft bewundern, unter anderen Spinne, Affe, Kaktus und Wal.

Mercado Indio

Mercado Indio (Indianischer Markt) in Lima zieht Kauflustige an, die auf der Suche nach authentischen und bunten Mitbringsel sind. Gelegen in Avenida Petit Thouars in Miraflores ist dieser traditionelle Marktplatz ein relativ kostengünstiger und ausgezeichneter Ort, um traditionelle peruanische Kunsthandwerke wie Alpaka Pullover, bestickte Kissen, gewebte Textilien, Töpferwaren und Schmucksachen zu kaufen. Verhandeln Sie über den Preis mit den Ladenbesitzern, die das Feilschen gewohnt sind. Nicht selten holen Sie am Ende einen Rabatt von bis zu %40 heraus, wenn Sie wissen, wie man richtig handelt.