Beste Orte zum Shoppen für kleines Geld in Florenz

540

Hallo, ihr lieben Damen! Ihr seid in Florenz und braucht etwas Schönes zum Anziehen, denn vieles, was ihr für den Urlaub eingepackt habt, ist einfach unbrauchbar. Shoppen ist angesagt, doch sind die Geldmittel knapp. Kein Problem, auch in Florenz gibt es Orte, wo man günstig Kleider kaufen kann.

San Lorenzo Market

Sind Sie auf der Suche nach einzigartigen Fundstücken, San Lorenzo hat alles, wonach Sie suchen. Hier gibt es allerlei Kleiderkombinationen zusammen mit Schmuck für so niedrig wie 30 Euro. Nicht selten gibt es 2-für-1 Angebote und da die Konkurrenz zwischen den Verkäufern groß ist, bekommen Sie vieles zum gewünschten Preis – nur kein beleidigendes Angebot machen, denn diese Menschen arbeiten sehr hart. Brauchen Sie ein paar Stiefeln or Schuhe, Ihnen bietet sich in der Straße ebenso wie in den nahegelegen Geschäften eine riesige Auswahl. Um eine bessere Einkaufserfahrung zu erleben, können Sie sich auch in der Nähe des San Lorenzo Marktes einquartieren. Und holen Sie sich auf dem Weg zum Hotel unbedingt ein Gelato.

Piazza Italia

Piazza Italia ist insofern anders, als hier Kleider angeboten werden, die eleganter sind. Die Mehrheit der Kleidungen in diesem zweigeschossigen Shop ist schwarz und Business. Es gibt zahlreiche Accessoires und Schuhe ebenso wie Handtaschen und eine breite Bandbreite an Männerkleidung. Piazza Italia ist der Ort zum Shoppen, wenn Sie auf der Suche nach Freizeitkleidung gehobener Klasse sind, die nicht allzu formell ist und rund 25 Euro kostet. Die Umgebung von Piazza Santa Croce ist bekannt für ihre Lederwaren und voll von Werkstätten, wo Sie Handwerker bei der Arbeit bewundern können.

Oviesse

Oviesse ist eine Kette, die es überall in Florenz gibt. Hier ist es ein wenig teurer, als ein Student oder Reisender es gewohnt sein könnte, doch hat Oviesse für jeden Geschmack etwas zu bieten: Es gibt Brautkleider, eine breite Auswahl an lässigen Röcken und Oberteilen und darüber hinaus Babykleidung und eine ganze Herrenabteilung zusätzlich zu den Schuhen und Accessoires. Preislich bewegt sich das Angebot auf gleichem Niveau wie bei Piazza Italia.

Ciao Ciao

Es gibt mehrere von diesen Läden rund um Florenz und praktischerweise befindet sich eine Filiale direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Hauptbahnhofs von Santa Maria Novella. Ciao Ciao ist der Ort für Basics wie Unterwäsche, Socken, T-Shirts. Hier können Sie eine Jacke selbst für 10 Euro und drei Schale für jeweils 3 Euro kaufen! Es werden auch oft riesige Ausverkäufe veranstaltet, was wunderbar ist, denn 90% der Artikel werden unter 20 Euro verkauft-