7 Beste Nachtclubs in Hong Kong

355

Gute Nachtclubs gibt es in Hong Kong in einer größeren Vielfalt als in den meisten anderen Städten in Asien. Die Weltoffenheit der Stadt, ihr jugendlicher Geist und der Zustrom von lebhaften jungen Expats bedeuten, dass wie rasant und dynamisch in der Metropole tagsüber auch zugeht, alles nach dem Sonnenuntergang einen Zahn zulegt.

Ob Sie auf der Suche nach elektronischer Musik sind oder einen unvergesslichen Abend mit Sekt oder Sambuca Shots genießen möchten, sind Sie in den beliebtesten Nachtclubs der Stadt bestens versorgt.

Volar Club

Volar Club im Zentrum des Lan Kwai Fong Viertels bleibt immer am Puls der Musikszene, indem er sich bezüglich des Einrichtungsstils und der Musikrichtung stets neu erfindet.

Im Nachtclub gibt es 2 abgetrennte Bereiche und so können Sie nach Lust und Laune zwischen Hip Hop Klängen im Hauptbereich und basslastiger Musik im House und EDM Bereich wechseln. Weltklasse DJs wie Laurent Garnier, Dave Clarke und DJ Hype haben den Club schon beehrt.

CE LA VI Hong Kong

CE LA VI besteht aus einer Club-Lounge, Sky-Bar und Gourmet-Restaurant, was bedeutet, dass Sie zusammen mit anderen Prominenten feiern und eine schöne Zeit verbringen können.

Was vielen hier am meisten gefällt, ist, dass man runtergehen und auf der Tanzfläche feiern und anschließend für ein Cocktail auf die Terrasse gehen kann. Die Musik ist größtenteils gemischt, wobei freitags Popmusik und sonntags basslastiger House aufgelegt wird.

PLAY Club

PLAY Club zählt zu einem der beliebtesten Nachtclubs mit einer Gesamtfläche von 6000 Quadratmetern, der von Einheimischen sowie Expats frequentiert wird. Der Innenbereich ist schick eingerichtet und in einzelne Bereiche aufgeteilt und bietet Besuchern die Möglichkeit, ihre persönliche Erfahrung zu erleben.

Sie können auf der Tanzfläche die Sau rauslassen oder die Dom Perignon Champagne Lounge ansteuern, um wie ein VIP verwöhnt zu werden. Die Einrichtung verfügt über ein D&B Soundsystem und hochentwickelte Lasertechnologie. Im Club sind weltberühmte Stars Ciara, Skrillex, B.o.B, Sander Kleinenberg, Paul Van Dyke, Afrojack und Kaskade aufgetreten.

Dragon-i Hong Kong

Dragon-i Hong Kong ist der Ort, an dem die Reichen und Schönen zusammenkommen. Models, Promis und CEOS besuchen oft den Lounge-Club, um neue Freundschaften zu knüpfen.

Eine Tischreservierung wird nötig sein, und die eine oder andere Champagnerflasche wird geknallt. Das Club-Design ist in dunklen Farben gehalten und schick mit einzigartigen asiatischen Akzenten.

Drop

Drop Hong Kong ist ein Paradies für alle Musikliebhaber, die ausgelassen zur Nischenmusik tanzen wollen. Alles von Nu-Jazz über Garage bis hin zu Classic House wird hier durch die ganze Nacht gespielt.

Die Einrichtung an sich ist sehr cool: eine Mischung aus Bar und Club, mit einer Tanzfläche und Chill-Out Bereich erinnert Drop an einen Gentlemen Club. Außerdem enthält das Getränkemenü einzigartige Cocktails, die Sie probiert haben sollten.

Ozone Bar (Ritz-Carlton)

Ozone Bar in Ritz-Carlton Hong Kong ist zugegebenermaßen mehr eine Lounge als Club, doch können Sie einen Platz im Innenbereich für live DJ Sets mit der Musikrichtung Minimalist House wählen.

Viele gehen 118 Stockwerke bis nach oben hoch, denn die futuristische Einrichtung mit 2 Glasscheiben und begrenzten Sitzplätzen und das ausgezeichnete Soundsystem sind etwas Besonderes.

Tazmania Festsaal

Der Tazmania Festsaal kombiniert protzige Clubatmosphäre mit einer Vielzahl an Indoor-Spielen wie Billard und Tischtennis. Die vorherrschende Musikrichtung im Club sind Jazz, House, RnB und Oldschool Hip-Hop.

Um den schönen Ausblick über das Stadtzentrum Hong Kong zu genießen, begeben Sie sich auf die Außenterrasse.