5 Beste Freizeitaktivitäten auf Phi Phi bei Regen

544

Folgende Liste der Freizeitaktivitäten auf Phi Phi ist sehr nützlich bei schlechtem Wetter, vor allem wenn Sie festgestellt haben, dass hier viele der Aktivitäten im Freien stattfinden. Wie jedes andere tropische Paradies zeigt sich Phi Phi von seiner schönsten Seite unter einem wolkenlosen Himmel, wenn die Sonne scheint und die azurblauen Gewässer und weiße Sandstrände zum Leben erweckt.

Ab und zu regnet es leider auf der Insel, die zu einer entfernten Inselgruppe zwischen Phuket und Krabi Provinzen im Süden von Thailand gehört. Zum Glück stehen Urlaubern auf der Insel jedoch eine Vielzahl von interessanten Freizeitaktivitäten zur Auswahl – genug, um sich beschäftigt zu halten, bis der Regen zu Ende geht, was in der Regel nicht lange dauert.

Genießen Sie eine Massage in Spa

Vor Ort gibt es viele Spas und Massagesalons, die bei Regenwetter eine gute Möglichkeit zum Zeitvertreib bieten. Sie können Ihren Körper in einem der erstklassigen Spas, die zu Luxushotels wie Zeavola Resort oder Phi Phi Island Village Beach Resort gehören, mit einer kompletten Behandlung richtig verwöhnen lassen.

In der Umgebung in und rund um Tonsai Dorf wimmelt es nur so von unabhängigen Massagesalons, wo Sie sich eine entspannende Ölmassage oder revitalisierende Thai-Massage für nur ein paar Hundert Baht gönnen können.

Thailändische Kochkurse

Thailändische Kochkurse sind ideal, um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. So kann man dem Regen für ein paar Stunden entkommen und gleichzeitig lernen, wie man köstliche thailändische Gerichte zubereitet – eine Fähigkeit, mit der Sie Freunden und Familie imponieren können, wenn sie vom Urlaub zurück sind.

Die im Zentrum des Tonsai Dorfes gelegene Kochschule Pum’s Thai Cooking School ist der bekannteste auf der Insel. Außerdem können Sie sich an anderen thailändischen Kochkursen in Ferienresorts beteiligen.

Scuba Diving

Da sie so oder so nass werden werden, hält der Regen Taucher nicht davon ab, die wunderbare Unterwasserwelt von Phi Phi zu erkunden. Der einzige Nachteil des Tauchens bei Regen ist, dass die Sicht nicht so gut wie an einem sonnenklaren Tag ist.

Wenn Sie kein zertifizierter Taucher sind, können Sie einen Tauchkurs in einem der vielen Tauchzentren auf der Insel machen. Theoretisches Wissen wird in Klassenräumen beigebracht und die ersten Tauchgänge werden in Badebecken oder am Strand absolviert. Alles in allem eine gute Möglichkeit, etwas neues zu erlernen, was Ihnen ermöglichen wird, überall weltweit Gerätetauchen ausüben zu dürfen.

Halten Sie sich fit

Auf Phi Phi gibt es in Hotels und außerhalb eine große Auswahl an Fitnessstudios. Zu den besten Fitnessstudios gehört Banyan Fitness Center, welches die neuesten Fitnessgeräte und sogar einen Kickbox Ring bietet.

Außerhalb von Hotels befinden sich die meisten Fitnessstudios im Dorf Tonsai und in der naheliegenden Umgebung. Trotz ihrer kleinen Größe bieten sie alle nötigen Geräte und Fitnesslehrer, damit Sie gut trainieren und sicheren Zuflucht vor dem Regen finden.

Lassen Sie sich tätowieren

Phi Phi ist bekannt für viele gute Tätowierstudios. Mit über 20 solcher Studios in Tonsai steht Ihnen eine Vielzahl von Tätowierstudios zur Auswahl, um ihren Urlaub auf Phi Phi auf Ihrem Körper zu verewigen.

Ein regnerischer Tag ist eine gute Gelegenheit, sich endlich fest entschlossen tätowieren zu lassen. Da jedoch nach dem Tätowieren das Baden für wenigstens eine Woche nicht erlaubt ist, hoffen wir, dass es erst gegen Ende Ihres Urlaubs regnet.