7 Instagram-tauglichste Orte in Bodrum

392

Bodrums geographische Lage an der ägäischen Küste macht es bei den Reisenden, die auf Instagram berühmt werden wollen, zu einem beliebten Ferienort. Doch wie können Sie unvergessliche und einzigartige Orte rund um die Stadt oder Insel heraussuchen? Wie können Sie sich durch Ihre Fotos von den Tausend anderen abheben, die jeden Tag auf Instagram Bilder hochladen?

Für großartige Instagram-Aufnahmen auf der Halbinsel Bodrum gibt es ein paar wichtige Orte, die Sie besuchen müssen. Während einige unter ihnen naturbelassene Orte sind, fangen andere den ägäischen Geist perfekt ein. Ihnen steht auch eine große Auswahl an geheimen Stränden zur Verfügung. Nachfolgend habe wir für Sie eine Liste mit den 7 besten Orten zusammengestellt.

Die Bucht von Bitez

In der Bucht von Bitez, ungefähr 15 Autominuten vom südwestlichen Stadtzentrum entfernt, geht es ruhiger und gemächlicher zu als in Bodrum, daher ist es der perfekte Ort, um Energie aufzutanken. Der Sand ist weiß, das Meer seicht, und es sind weniger Menschen anzutreffen als gewöhnlich am Yachthafen von Bodrum, was bedeutet, dass man bessere Fotos schießen kann.

Die Hauptattraktion hier ist der Naturpfad, welcher sich an der Küste entlang zieht. Der Spaziergang rund um Bitez führt durch eine einzigartige Pflanzenwelt und bietet wunderbare Panoramablicke. Sie werden viel Freude haben, wenn Sie für Ihre Insta-Story später Bilder aussuchen. Für besonders schöne Fotos sollten Sie außerdem in Erwägung ziehen, bei Sonnenaufgang vor Ort zu sein.

Aquarium Bucht

Von der Bucht von Bitez aus führt der Weg durch die malerische Landschaft bis zur Aquarium Bucht (Akvaryum Koyu). Es gibt nichts Besseres, als den Fotoausflug in einer abgelegenen, lauschigen Höhle zu beenden. Die Farbe des Wassers muss man gesehen haben, um es glauben zu können – der Türkiston wird Ihnen sehr wahrscheinlich den Atem rauben.

Packen Sie Ihre Strandutensilien wie Handtücher oder Sonnenschirme ein, denn am Ort gibt es so gut wie gar keine Annehmlichkeiten. Sein kristallklares und unberührtes Wasser machen den Reiz des Strandes aus. Es wird später nicht nötig sein, durch eine Unmenge von Filtern zu scrollen, um die geknipsten Fotos Instagram-tauglich zu machen.

Roter Leuchtturm in Turgutreis

Der Yachthafen von Turgutreis sorgt für Ruhe und Entspannung, und selbstverständlich Instagram-taugliche Bilder. Es ist eine kurze Fahrt bis zur Spitze der Halbinsel, und die bezaubernde Atmosphäre ist einen Besuch wert. Sie können durch die Stadt flanieren und in lokalen Geschäften einkaufen sowie zahlreichen Restaurants essen.

Ganz oben auf einem Landstreifen steht ein beeindruckender Leuchtturm, und der Ausblick von hier aus bei Sonnenuntergang ist einfach nicht in Worte zu fassen. Dieser kleine Ort ist einen Besuch wert, aber Ihre zahlreichen künftigen Follower werden nicht enttäuscht sein, auch wenn Sie nur für diese ausgezeichnete Fotogelegenheit bis hierher gekommen sind.

Bodrum Strand

Der Bodrum Strand lädt Sie zu einer lebendigen Stranderfahrung ein. Die entlang der Küste angeordneten Sonnenliegen bieten eine gute Gelegenheit, für einen Schnappschuss zu posieren. Diese stehen zudem auch Gästen von Bars nebenan zur Verfügung. Sicher werden hier mehr Strandbesucher als an anderen Stränden anzutreffen sein, doch werden ein paar Partybilder mit Spritzern für etwas Abwechslung bei deiner Insta-Story sorgen. Zudem gibt es kaum etwas Besseres, als sich einen Cocktail zum Sonnenuntergang zu gönnen.

Mit ständig wechselnden Lichtverhältnissen und einer langen Sandstrecke zum Entlanglaufen könnten Sie an diesem schönen Sandstrand einen ganzen Tag verbringen und das ganze Erlebnis für Ihre Follower dokumentieren. Keine schlechte Idee, um einen ganzen Tag in Bodrum zu verbringen.

Gümüşlük Hafen

Der Ort Gümüşlük im Westen der Halbinsel Bodrum hat einen einzigartigen malerischen Hafen mit dünnen Sandstreifen und Stühlen und Tischen, die auf Stegen aufgestellt sind. Das sorgt für eine gemütliche Atmosphäre, besonders wenn Speisende wie in einem französischen Cafe eng beieinander sitzen. Eigenartige Dekorationen fallen hier und da ins Auge und verleihen dem Ganzen einen bezaubernden Hauch.

Warten Sie geduldig bis in den Abend, denn erst dann gehen die Lichter an. Glühende Laternen hängen überall herum, was für ein tolles Ambiente sorgt und die kleine Insel in eine andere Welt verwandelt. Holen Sie sofort Ihre Kamera heraus und machen Sie ein paar Schnappschüsse für Ihre Follower.

Kastell St. Peter

Ohne Zweifel ist das berühmte St. Peter Kastell das Kennzeichen von Bodrum und deshalb ist der Besuch ein Muss. Das Kastell wurde von den Rittern von Rhodos im 15. Jahrhundert aus den Überresten des Mausoleums von König Mausolos gebaut.

Sie können auf eine Erkundungstour durch die Ruinen gehen und sich ausmalen, wie die Burg ursprünglich ausgesehen haben mag, und natürlich ab und zu für einen Schnappschuss posieren. Innerhalb der Burgmauern gibt es außerdem so Einiges zu bewundern, z.B das Unterwasserarchäologie Museum, welches aus Kunstwerken, gefundenen Artefakten und Schiffswracks besteht.

Bardakçı Bucht

Die Bardakçı Bucht ist Teil der atemberaubenden türkischen Küste, in der Sie unter Wasser gehen, um von einer Fülle an Meeresleben begrüßt zu werden. Der Ort ist ein Paradies für begeisterte Schnorchler oder diejenigen, die in eine Unterseewelt voller bunter Meeresbewohner eintauchen wollen. Vergessen Sie nicht, das wasserdichte Gehäuse für Ihr Handy oder die Action Kamera mitzunehmen.

Bardakçı ist eine ziemlich kleine Bucht mit Sandstrand und liegt dem Stadtzentrum von Bodrum am nächsten. Sie zeichnet sich durch kristallklares Wasser und schöne Ausblicke auf die Burg von Bodrum aus, ganz klar eine tolle Gelegenheit für ein anderes Instagram-taugliches Foto.